Where rainbows end... Gruß an Dombe(Dominique),Christin und Matthias, Ela, Tanja, Jessica, Ines, Regenmann, Basti-Schatzi, Christoph, Thomas, my family, Angelika, Daniel, Christian, Thorben, meine Stufe, Caro, die family von meinen Freunden und alle die ich vergessen habe hier aufzuzählen...Hab euch ganz dolle lieb
  Startseite
    Themen
    Erlebnisse
    Fotogalerie
  Über...
  Archiv
  Basti and Lucy in love*ki$$*
  Partymdels on Tour!
  Ma Friendzzz
  Himmel
  C'est moi
  Pics$
  Meine Geburtstadt
  Mein Horoskop
  Gstebuch
  Kontakt

 

Schoene Ferien

http://myblog.de/lucka

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Der Thomas^^
  Pink-jessy
  mizzzi's blog
  Heidi's Wundertte
  Traumdeutung
  Barbara Hascakova
  Sinnfreierblog(Tagebuch)
  Verena's blog
  Avialle's Blog
  Regentropfen
  Basti's Blog
 
Geburtstag mal anders......

Also Samstag, den 6 Mai, hat mich Sebastian noch berredet mit auf die ,,Geburtstagsfeier" von Winter mitzukommen. Ich wollte ja erstmal nicht, aber letztendlich bin ich ziemlich froh darber, dass ich mich doch auf den Acker gemacht habe, denn so konnte ich die alle besser kennenlernen. Basti, ich, Lukas, Welki und Wilmo haben uns so um 19 Uhr an der Reinoldikirche getroffen und warteten auf Winter und Thomas. Whrend wir so warteten, kam ein Franzose zu uns getorkelt und fragte irgendwas auf franzsisch...kein Plan, es war irgendwas mit train vielleicht wollte er den Weg zu irgendeinen Zug bzw. zu unserem Hauptbahnhof wissen, ach kein Plan( ein Jahr Franzsisch hat mir nicht viel gebracht). Tja Welki versuchte den "armen" Mann zu helfen, doch irgendwie schaffte er es nicht rauszufinden was der Mann letztendlich von uns genau wissen wollte. Mir viel sofort auf, dass der Hosenstall von den Typen voll herbe offen war und dann zog der Kerl pltzlich eine Pulle aus seiner Hose.....man Wahnsinn, was man alles heutzutage so in der Hose mitschleppen kann...hihi. Natrlich mussten wir lachen und der Mann fhlte sich bestimmt verarscht von uns, denn er ging weg und bckte sich und zeigte auf seinen Hintern....Jaaaaa wir warteten so eine halbe Stunde lang auf die Beiden. Nein Winter kam nicht und Thomas natrlich dann auch nicht, denn er wollte nur kommen wenn Winter auch gekommen wre. Wir gingen dann zum Boomerang und ich kann es nicht oft genug sagen, ich finde es voll toll dort. Im Boomerang bestellten wir uns was zu trinken und ich muss schon sagen Wilmo hat gebt. Man, wie er sein Bier trinkt-so schnell.... Ja und mein Freund hat dann eben mit ihm eine Wette angefangen, wer als erstes wem unterm Tisch suft. Also nchste Runde und immer schn anstoen. Ich sag dazu mal nix.......Die Toilette wurde auch immer von Leuten aus unserer Gruppe besetzt....war eben das Bier. Pltzlich kam auch noch Wilmo's Bruder und deren Freund in unsere gemtlichen Runde hinzu.....Ich muss an dieser Stelle etwas ganz deutlich sagen...Also der Wilmo, der war am Anfang eher ja ich will jetzt nicht sagen unfreundlich zu mir, aber er ignorierte mich erst einmal und das auch in der Schule. Ich gre ihn und er tut so, als ob er mich nicht kennt. Doch das ndert sich sobald er was getrunken hat. Pltzlich redet er mit mir, guckt mich an und lacht sogar und das geilste ist, er hrt mir irgendwie zu.....Schade, dass das nur so ist, wenn er blau ist....echt schade Danach gingen wir zu irgendeinen Kiosk das ich gleich "am Arsch der Welt" getauft habe. Aber die Jungs wollten unbedingt dahin....da gab es ja auch billig Bier zu kaufen. Basti und Wilmo hollten sich extra soweit ich noch wei, jeder drei Flaschen??? Ach egal...auf jeden Fall ging der Wettstreit weiter auf einen harmlosen Kinderspieltplatz. Hoffentlich hat sich kein ses Kind am nchsten Morgen beim Spielen an den Scherben geschnitten.....Lukas hatte zwar einen Flaschenffner dabei, aber Wilmo wollte die Flasche nurmal nach seiner Art ffnen. Okay, letztendlich viel sie ihm auf dem Boden und na ja Fotos seht ihr in der Bildergalerie.....ja die Jungs haben sich dann auch noch mit Bier beschtet, deswegen wundert euch nicht, wenn mein Schatz seinen Adonis-Krper auf den Fotos prsentiert*grins* Das T-Shirt war ja nurmal nass. Basti hat brigens den Wilmo unterm Tisch gesoffen und das musste ich mir auf den Heimweg die ganze Zeit nochmal anhren, obwohl ich dabei war und hinzu kamen noch Songs wie Pretty Woman und Die Eine von Die Firma, etc. Basti und ich haben dann den Nachtexpress von Reinoldikirche Richtung Wickede genommen(ja es war kalt) und von dort aus hat ihn meine Mutter und ich nach Scharnhorst mit dem Auto gefahren............Se Trume
9.5.06 01:56


Fotos Fotos Fotos


gemtliche Runde im Boomerang


Yeah, Welki mit meiner Sonnenbrille...richtig cool!!!!


Mein Schatz und ich


Sauftruppe


Bitte lcheln!!!!


Freunde frs Leben




Die kaputte Flasche


Ja findet ihr nicht auch, dass mein Freund einen wundervollen Adonis-Krper hat??? Ich finde es schon*grins* hier der Vergleich...seht selbst...;-P



Warten ist mhselig..........hihi, aber man kann die Zeit mit seinem besoffenen Freund sinnvoll nutzen....
9.5.06 02:43


Na ja.......stop turteling now

Na ja, was soll ich schon sagen. Das Wetter ist heute ja mal wieder total geil und ich hatte zur ersten Stunde und nicht so wie gewisse Leute erst zur fnften Na ja, also die ersten beiden Stunden hatte ich Sowi und danach zwei Freistunden. Und dann traf ich auch gleich Dominique, die irgendwie auch erst zur fnften hatte, es aber nicht wute und deswegen in der Schule rumgeisterte, weil sie kein bock hatte nach Hause zu gehen(sie wohnt ja auch sehr weit weg von der Schule.......;-P ). Ja ich hab natrlich gehofft, dass Sebastian doch zur dritten kommt, weil er es mir ja gestern gesagt hat, dass er kommt, aber na ja er kam nicht. So, dann wurde ich heute noch von meiner Freundin gefragt was ein Flugzeugtrger ist(ein langes Schiff, worauf Flugzeuge landen knnen). Ich hab mir nur gedacht.....warum fragt die mich sowas? Aber dann hab ich erfahren, dass meine Freundin es nicht wute, als Winter und co sie gefragt haben und sie wurde sofort als dmlich dargestellt....Na ja was soll ich dazu sagen....Nur eins und das geht ganz besonders an unseren Lukas....ALSO wenn meine Freundin so dmlich wre, wie Lukas und co es behaupten, dann glaube ich nicht, dass sie auf das Mallinckrodt-Gymnasium damals zugelassen worden wre....Keiner hat das Recht, jemanden wegen so einer Kinderscheie als dmlich darzustellen.......So, aber jetzt genug. Also in der ersten Freistunde habe ich gewartet und Spanisch gemacht und in der zweiten Stunde bin ich mit Dominique zu KAMPS gegangen und hab mir einen superleckeren Wuppi geholt....mhhh...lecker. Ja und dann noch schnell zu Saturn, PC-Spiele angucken. Jaaaa, dann habe ich endlich meinen Schatz*bussy* getroffen, der mir dann auch gleich gebeichtet hatte, dass er heute Morgen verpennt hat. In Englisch haben wir dann auch den Film "THE GRADUATE" geguckt(natrlich gehen paar Stunden noch fr diesen Film drauf) und Herr Kalthoff meinte, dass er damlas mit 15 Jahren im Kino war, obwohl der Film erst ab 16 ist......Also Mrs Robinson wei wie man Mnner manipuliert...hihi Ja danach hatte ich wieder Freistunde und ein Junge meinte zu seinen Kollegen, dass als er vorhin aus den Raum kam hatte er seinen Hosenstall offen(also immer diese Hosenstall Geschichten) und Herr Gbel hat zu ihm dann irgendwie gesagt ja, dass er es eben mit allen Mitteln versucht gute Noten zu bekommen....lol Ok danach hatte ich Musik und ich muss echt sagen, der Pedro wird einen ganz schn fehlen, wenn er weg geht. Ja und wir haben uns ein Konzert von METALLICA angeschaut, wo die Band ihre Musik mit der klassischen Musik verknpft. Also die Band spielt gleichzeitig mit einem klassischen Orchester(die Streicher hrt man deutlich heraus) Echt mal sehr interessant anzuschauen. Spanisch folgt danach. Ich sag nur ERASE UNA VEZ....(kann leider keine Akzente auf dieser Tastatur setzten) und dann ab nach Haus....YUHU.... und schn lernen. morgen ist nmlich Deutschklausur und ein neuer Tag. bye hab euch ganz dolle lieb und dich meine Schatz ganz besonders*kiss*
10.5.06 16:32


Nevermore - The Sound Of Silence

Hello darkness, my old friend,
I've come to talk with you again,
Because a vision softly creeping,
Left its seeds while I was sleeping,
And the vision that was planted in my brain
Still remains

Within the sound of silence.

In restless dreams I walked alone
Narrow streets of cobblestone,
'Neath the halo of a street lamp,
I turned my collar to the cold and damp
When my eyes were stabbed by the flash of a neon light
That split the night
And touched the sound of silence.

.And the people bowed and prayed
To the neon god they made.
"Fools" said I, "You do not know
Silence like a cancer grows.

And in the naked light I saw
Ten thousand people, maybe more.
People talking without speaking,
People hearing without listening,

And the sign flashed out its warning,
In the words that it was forming.
, "The words of the prophets
are written on the subway walls
And tenement halls."
And whisper'd in the sounds of silence.

"Fools" said I, "You do not know
Silence like a cancer grows. Hear my words that I might teach you,
Take my arms that I might reach you."

(So mein Schatz, dann lern mal schn den Text...hihi)
11.5.06 23:23


Mama I love you

Also, der Tag fing mit Deutschklausur an.....echt guter Morgeneinstieg......hehe und danach war chillen angesagt, den wir gucken natrlich noch immer in Englisch den Film "THE GRADUATE". Man der Film ist schon echt lustig, nur das Problem ist, dass dieser Titelsong sich irgendwie in mein Hirn eingenistet hat und nicht mehr raus will. Ja in der Freistunde hollt man sich erst einmal ein Eis mit Basti und verbringt die ganze Freistunde mit ihm. Wir lagen schn im Gras/Stadgarten und sonnten uns...echt toll. Ach ja, Dominique.....Sorry, aber nchstes mal verbringen wir die Freistunde zusammen......So danach war Spanisch. Mein Schatz heut war echt sehr schn mit dir.......ild so sehr. Ja der Dnerladen ist der beste auf der ganzen Welt...... Echt lecker lecker. Ey Leute, ich bin endlich zur Firmung angemeldet.....*freu* Okay ich gre dann noch alle ganz herzlich und ab ins Bett, denn Morgen ist auch noch ein Tag..... und nehmt nicht alles so negativ, denn das Leben ist kurz und man sollte etwas draus machen und es auch genieen....

Letztendlich siegt die Liebe doch immer

Knaren kacken
12.5.06 00:17


Hr mehr auf dein Herz......

Die Liebe ertrgt alles,
Glaubt alles, hofft alles,
hlt allem stand.
Die Liebe hrt niemlas auf.


Du kannst machen, was du willst-und wenn du es noch so perfekt machst, wenn du es nicht mit Liebe machst, hat es keinen Wert.



...und Gott vergib uns unsere Schuld

love ya
12.5.06 23:47


Don't worry, be happy.....

Yuhu.....ich hab endlich auch zustzlich zu icq, noch msn....voll cool. Ich hab heute per msn mit meinem Vater aus Amerika geredet und ihn gesehen....Er hat mir so sein Umfeld gezeigt, echt super....und ich hab ihn mein Umfeld so prsentiert....echt lustig, was man so alles durch die geile Technik anstellen/erleben kann. Ich kann jetzt endlich meinen Dad sehen*freu* und noch etwas erfreuliches...... meine Freundin die Tine hat jetzt ihren Fhrerschein*PARTY*!!!!!!!Ja Tinchen, hoffentlich holst du mich bald ma ab.....wird bestimmt cool. Nochmal Herzlichen Glckwunsch zu deinem Fhrerschein!!!!!!!
Don't worry, be happy.....
Ach ja brigens.....danke Stefan, dass du mir mit allem hilfst und viele Stunden damit verbracht hast. Ohne dich htte ich das alles mit Internet,etc. schwierig hinbekommen. Also, vielen vielen Dank*smile*an dich. Ja und ich hab mit ihm gestern durch unser Netzwerk, CALL OF DUTY gespielt. Hehe, ich bin garnicht mal so schlecht, wie ich zuerst dachte. Am Ende stand es unentschieden, obwohl Stefan das schon sehr oft gespielt hat und eigentlich bung drin hat. Tja, ich bin anscheinend ein Naturtalent*grins*Man, wie ich ihn da so abgeknallt habe. Echt cool. Macht voll viel Spa dieses Spiel. Das wichtigste an dem Spiel ist ja vorerst sowieso, dass man den Gegner in in diesem Spielgebiet findet.
Leute morgen ist MUTTERTAG.....nicht vergessen. Dankt eurer Mutter, dass sie fr euch da ist und denkt daran, dass sie euch unter Schmerzen geboren hat
13.5.06 23:29


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich fr die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklrung
Werbung