Where rainbows end... Gruß an Dombe(Dominique),Christin und Matthias, Ela, Tanja, Jessica, Ines, Regenmann, Basti-Schatzi, Christoph, Thomas, my family, Angelika, Daniel, Christian, Thorben, meine Stufe, Caro, die family von meinen Freunden und alle die ich vergessen habe hier aufzuzählen...Hab euch ganz dolle lieb
  Startseite
    Themen
    Erlebnisse
    Fotogalerie
  Über...
  Archiv
  Basti and Lucy in love*ki$$*
  Partymdels on Tour!
  Ma Friendzzz
  Himmel
  C'est moi
  Pics$
  Meine Geburtstadt
  Mein Horoskop
  Gstebuch
  Kontakt

 

Schoene Ferien

http://myblog.de/lucka

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Der Thomas^^
  Pink-jessy
  mizzzi's blog
  Heidi's Wundertte
  Traumdeutung
  Barbara Hascakova
  Sinnfreierblog(Tagebuch)
  Verena's blog
  Avialle's Blog
  Regentropfen
  Basti's Blog
 
Einmal Glck bitte...

Das Glck steckt wie in einem Luftbalon. Nimmt man eine Nadel und sticht rein, dann platzt er und fllt zu Boden in mindestens 3 Einzelteile und er lt sich nicht mehr zusammenflicken(okay vielleicht einfach irgendwie zusammennhen :-P, aber es ist dann sowieso nicht mehr mglich ihn wieder aufzublasen und so aussehen zu lassen, wie er vorher war, weil er einfach zu viele Lcher hat. Und wenn man es so gut zusammenkleben kann, dann hlt er auch nicht lange, da er einfach nicht stabil genug ist...er wurde von den anderen Teilen getrennt.)
Nur selten dauert das Glck solange bis dem Luftbalon die Luft von alleine entweicht. Doch man sollte solange die Luft noch drin ist, alles versuchen um dieses Glck ganz festzuhalten und es nicht wegfliegen zu lassen oder sogar zerplatzen. Auch wenn es dir mal wegfliegt, besteht zwar immer noch Hoffnung, dass es zu dir zurckkommt und wenn es dir zerplatzt, dann hilft es auf einen neuen zu warten, in dem vielleicht genauso viel Glck steckt und Schnheit. Ich wei nicht, ob ihr wisst was ich meine, aber ich habe es wenigstens versucht.

1.7.06 13:06


You are the king of my heart...

Also ich bin sehr glcklich mit meinem Leben, meiner Beziehung, Familie, Freunde
etc., dass wollte ich einfach nur so gesagt haben.
Also Freitag, da war ich bei meiner Freundin Ela und wir haben in ihrem Garten Kirschen gepflgt und ich durfte auch ein paar mit nach Hause nehmen, die ich aber schon zur Hlfte aufm Weg verputzt habe...die waren echt gut und reif und wunderschn dunkel ROT...mhh.
Ja und Ela hat mir auch ein Baguette mitgebacken, als ich dann gekommen bin, habe ich mich auch gleich gierig drauf gestrtzt ;-P Ach ja...Se haste brigens gut zubereitet und gut gebacken, etc.Hast du das allein gemacht? *grins*


Wo ich so aufm Weg Richtung zuhause spaziert bin und das tolle Wetter genossen habe, bin ich an Daniel's Haus vorbeigegangen und habe mir gedacht...mhh...Lucy, knntest ja mal wieder anklingeln und fragen, ob du in den Garten darfst, um dein ehemaliges Zwergkaninchen zu besuchen und zu gucken, wie es den denn so geht. Ja, zuhaus war aber nur die kleine Schwester, die mich dann ganz freundlicherweise reingelassen hat und in den Garten erblicke ich nicht nur wie blich zwei Kaninchen, sogar gleich vier...komisch habe ich mir nur gedacht, wieso sehe ich alles doppelt...Nein*grins*, also ich versteh einfach nicht, warum die sich noch zwei zugelegt haben, denn die Mutter meinte, zwei reichen und mehr will sie dann nicht mehr. Egal, auf jedenfall sind die so verdammt s...
Ja dann habe ich Tweety noch so gestreichelt und er hat mich erkannt...*freu* und meine grne Neune, wenn er damals nicht so herbe gebuddelt htte, als ich schlafen wollte und vorallem regelmig...htte ich ihn bestimmt behalten oder auch nicht, weil ich auch nicht soviel Zeit hatte...Ach egal, jetzt geht es ihm richtig gut, denn er hat Artgenossen und einen riesengroen Garten und einen Monsterstall( eigentlich ein Abstellraum fr Gartensthle, Gerte, etc., dass zum Stall umdeponiert wurde)...Also ein richtiges Paradies und jeder mag ihn, weil er so zahm ist und neugierig und lustig, tja war ja erst auch meiner...;-P und ich kenn den schon seitdem er soooooooo klein ist, denn Tanja, also meine Freundin hatte Nachwuchs und da durfte ich mir einen aussuchen und meine Mutti hat sich auch sofort in ihn verliebt und zack, durfte ich ihn behalten...ja, dass war echt eine schne Zeit...
Und Tweety war fast nur die ganze Zeit am Futternapf und als ich ein Korn angefasst habe, dann ist er voll herbe schnell gekommen und hat ihn mir weggenommen und dabei nicht in die Hand gebiessen, denn das macht er nicht, denn er ist voll lieb(aber echt lustig, blo nicht an sein Futter gehen). Ja und dann war ich kurz zu Hause und habe dann den nchsten Bus ins Dorf genommen und die Fotos abgeholt, wo Basti und ich im chinesischen Garten waren und als ich diesen Fortbildungstag vom Kindergarten hatte und Kommunion von Maxi. Ja und dann war ich noch kurz ein Geschenk fr meine Cousine holen, weil die hatte dann Samstag ihren 24. Geburtstag. Ja und im Geschft habe ich dann bisschen Fuball mitgehrt, echt praktisch und bin an die Kasse gegangen, wo die Mutter von meiner Freundin Tine war, um ihr auch gleich hallo zusagen...
So, jetzt zu Samstag...ALSO...ich bin so gegen halb fnf zum Geburtstag von meiner Cousine gefahren, wo ich auch gleich die ganze Familie von Vater's Seite und die Mutter und Gromutter und der Papa von den Freund Christian von meiner Cousine, getroffen habe.....cool...vorallem meine Oma und mein Opa aus der Tschechei waren mal endlich wieder ganz nah bei uns. Also, die Eigentumswohnung von meiner Cousine ist herbe geil eingerichtet und sehr gro. Das Bad hat eine herbst geile Dusche, so einfach mit Glaswand drumherum und die Flieen erst, wowi. Ja und in der Kche steht eine nagelneue Einbaukche, so richtig modern*neid*. Also es gab essen, essen, essen und wir haben gelabbert und gemeinsam Fuball geguckt, war ganz lustig...jeah Protugal hat ja gewonnen und England...tja ihr musstet eben einpacken. ,,ARME" Viktoria Beckham...jetzt wird es wohl nix mit dem Termin im Frisursalon,etc... wie auch immer. Okay und dann bin ich mit Onkel, Tante, Oma und Opa nach Garten von Onkel und Tante gefahren und meine Oma hat mir eine herbe schne Decke mitgebracht, voll scheen*freu*, so eine dunkelrote mit Rosen drauf und echt schn weich...eben richtig zum einkuscheln(mein Bett sieht jetzt auch sehr schn mit dieser Decke drauf aus). Im Garten haben wir dann bisschen gesessen und geredet. Also echt lustig, was man so ber seine Onkels erfhrt, als die noch klein waren und ber mich redet man dann auch noch ein bisschen, wie lustig ich damals so drauf war...*hihi*. Ja und dann wurde mir bisschen kalt und ich hatte ja die tolle Decke zum einkuscheln. Ja und dann habe ich zuhause angerufen und abgemacht, dass ich bei meinen Cousinen bernachte und ich habe mich echt gefreut, dass ich noch lnger so mit Oma und Opa reden konnte. Dann kamen noch spter mein Cousin und meine Cousinen und mein anderer Onkel und meine andere Tante hinzu und meine Cousinen und ich und mein Cousin, wir sind dann durchs Feld gegangen und ich hatte ja einen weien langen Rock an und der sah irgendwie im Dunkel sehr unheimlich aus... Dann haben wir uns noch so hingesetzt und end geil, mein Onkel hat Feuersteine im Garten. Ja Kerzen haben wir auch angemacht(damit schne warme Atmosphre hochkommt) und geredet und ich kann mich richtig gut mit meinem Cousin unterhalten und meine Tante hat mir eine Hose geliehen, weil mir irgendwie kalt wurde und ich Angst hatte, dass mein Rock dreckig wird oder das ich krank werde. End geil, die Hose hat mir gepasst... OK vielleicht ein bisschen zu kurz, aber echt nur ein bisschen. Ok und Charlie war auch da, der ist echt s und verspielt(kleiner schwarzer Pudel von meinen Cousinen). Ja und dann eben spter schlafen gegangen, aber meine Cousine und ich, wir haben noch herbe lange gelabbert. Am nchsten Tag echt geiles Wetter und die Lust schwimmen zu gehen ist gro in mir(Sieben Uhr aufgestanden und den ganzen Tag nicht mde gewesen, obwohl wir so um 2 Uhr morgens eingepennt sind...end geil). Ja, man wird dann von Opa nach Hause gefahren und winkt denen nach, also meiner Oma, meinem Opa, meiner Cousine und meinem Cousin, weil die nach Tschechien fahren und ist traurig darber, aber man sieht dir ja irgendwann wieder. Ja dann zu Hause legt man sich aufm Balkon und sonnt sich bisschen, aber man hat sich auch eingecremt. Danach wird man von Christin angerufen, ob ich nicht Lust habe mit ihr und ihrem Freund nach Lnen zum See zu fahren und ich pack schnell meine Sachen und nimm noch was zum Essen und Trinken mit und dann kommt sie mit Auto und wir fahren hin. Gute Musik aufdrehen, Sonnenbrille auf, Fenster runterkurbbeln und auf gehts nach Lnen. Ja in Lnen findet man recht schnell einen Parkplatz...Ach ja, TINE DU FHRST ECHT SEHR GUT AUTO!!! bin stolz auf dich*grins*. Ja in Lnen findet man auch noch recht schnell nen tollen Liegeplatz, wo man sich dann ausbreiten kann und ab ins Wasser und Spa haben...und danach bisschen sonnen, man will ja schlielich nicht wei wie ein Schneemann bleiben und dann schwimmt Tine und taucht Richtung anderem Ufer hin, ja und ihr Freund und ich unterhalten uns ganz nett, hren Musik und warten auf unsere Badenixe. Endlich da, gehen wir wieder ins Wasser und wieder sonnen und immer eincremen...ganze vier Stunden waren wir da und fast nur in der Sonne, aber immer schn eingecremt*heul* und warum habe ich trotzdem einen Sonnenbrand*heul*, obwohl ich immer schn eingecremt war, aber es hilft nix, na ja bisschen Brune habe ich schon bekommen, aber leider eben nicht nur das. Ja und Karten kann man ja auch noch spielen und dann wird der Rcken noch von Tine schn massiert und man sieht einen echt lustigen Jungen, der voll die langen Beine hat und nicht nur das*grins*...Also, Tine wo guckst du hin...Ich wei ja ,dass auch seine Arme lang sind........Okay, dann geht man noch in die Lner Innenstadt und holt sich Eis...mhh...lecker...schn fruchtig.
Ja und dann wird man wieder nach Hause gefahren. Gute Musik,etc. Abends guckt man dann noch Fontana pre Zuzanu 3 und ich bin glcklich,denn es war keine Zeitverschwendung.
Montag: Westfallenpark mit Tine, Matthias und Basti. Herbe schnes Wetter, blauer Himmel und die Sonne scheint schn...Doch fr mich heit es, immer ab in den Schatten, denn lange halte ich es nicht in der Sonne aus...Ja und am Wasser ist es echt schn schattig und da kann man einfach so richtig relaxen. Ach Tine und Matthias...ihr seht so s gemeinsam aus...*freu* mich fr euch so sehr. Ja und Basti und Tine haben dann noch ne kleine Wette gemacht und ja, war ganz lustig die beiden plitschnass zu sehen. Ach ja, noch viele Fotos gemacht, bisschen rumgegangen und und und war einfach schn mit euch Dreien...schner Korb...*grins*. Ach ja, Donnerstag war ich mit Basti in den Film ,,Date Movie", der ist sehr empfhelenswert und da habe ich Annika getroffen*freu*...ALSO Leutz, ihr wisst Bescheid, der ist echt geil.Ja und gerade gucke ich Fuball...Oki bis dann...Gr euch alle und viel Spa noch.

Luv ya my darling!!!!!
Knig Fuball regiert grad das Land...

4.7.06 21:37


Wir trauern...

Deutschland hat verloren*heul*!!!!!!!!!(0:2)
Aber das Leben muss weiter gehen...*heul*
*heul**heul**heul**heul**heul**heul**heul**heul**heul*

Aber wie gesagt, DAS LEBEN MUSS WEITER GEHEN!!!!! NEIN, das Leben geht weiter...BASTA!!!!Und dann die Hnde zum Himmel und lasst uns frhlich sein*heul*

So Deutschland jetzt belegt aber den 3.Platz...BITTE!!!
Denn 3 Wochen lang haben wir in einem Traum gelebt.

*KiS$* to you

Fuball ist voller berraschungen*heul*
Aber einst muss man sagen:,, Italien hat echt schne Tore gemacht." Auch, wenn es ein Schlag ins Gesicht der Deutschen war.
4.7.06 23:47


Neu...

C'est moi...schaut mal rein(sehet links an der Leiste)
5.7.06 02:27


Ich sitze hier...

...und drauen ist es schn am regnen und gewittern*freu* und ich sitzte schn im Warmen und hre tolle Musik und unterhalte mich mit bestimmten Leuten per icq und mir sind noch mehr Sachen eingefallen, die ich mag und nicht so dolle finde und was die Leute noch so ber mich gesagt haben...

Fontna lsky
(Barbara Hačkov)

Lska je voda v hlbinch
A tam sa ozaj začna
Naraz na skalu - a sm
Si povie: vydrm, či vzdm

stami fontn epk zem
Ja do nich mince nehdem
ťastie, či niečo podobn
Sa ned kpiť za drobn

Svoju silu, lsku, vzdor
V tom boji s hĺbkou premeň na dď
A e ma ľbi, nehovor
Veď to, čo hľadme, tie hľad

O čom s oči tchto sch
O samote a o ns dvoch
e veci ľahko zskan
Sa ľahko stratia v prievane

Svoju silu, lsku, vzdor
V tom boji s hĺbkou premeň na dď
A e ma ľbi, nehovor
Veď to, čo hľadme, tie hľad

Fontna lsky, osud mj
Tak oiv ju, nech pen
A moju duu pevne s telom spoj
Po dlhom odlčen
Fontna lsky, osud mj
Čo do nej vlo, to d ti
Mono sa zo mňa ten mj nepokoj
U nenvratne strat

Niekedy hľadm na svetcov
Oni s dvno nad vecou
A keď sa sptaj, čo chcem
Nikdy nič jasn nepoviem

/:Fontna lsky, osud mj
Tak oiv ju, nech pen
A moju duu pevne s telom spoj
Po dlhom odlčen
Fontna lsky, osud mj
Čo do nej vlo, to d ti
Mono sa zo mňa ten mj nepokoj
U nenvratne strat:/

Ahoj Zuzi, chibasch mi a rodina tes
5.7.06 16:39


Heute war ein echt schner und entspannter Tag!!!!

8.7.06 02:00


Es hat sich herausgestellt...

...dass die Kopfattacke vom Franzosen auf den Italiener richtig war, da der Italiener unseren Zidane erzhlt hat, dass seine Mutter eine Terroristenhurre ist...derbst Beleidigung...und deswegen richtig gehandelt Zidane, weil diese Beleidigung war ja mal uerst unsportlich.
Bilder findet ihr in Basti's blog
13.7.06 19:17


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich fr die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklrung
Werbung